Ein Multitalent hat die Befähigung, viele verschiedene Tätigkeiten zu beherrschen, welche hauptsächlich durch eine erhöhte Intelligenz in mehreren Ausprägungsrichtungen ermöglicht wird. Das Gehirn wird durch die Ausübung verschiedenster Tätigkeiten in angereicherter Umgebung gefördert, womit sich Handlung und kognitive Fähigkeit gegenseitig steigern.

Insbesondere ist die Grundfähigkeit eines Multitalents, Prinzipien neuer Inhalte zu verinnerlichen. Gewöhnlich lernende übernehmen was ihnen direkt übermittelt wird.

Monotone Handlungen sowie fehlende Abwechslung verschaffen einem Multitalent starke Unzufriedenheit.

Nicht zu verwechseln mit einem Multitalent ist Multitasking, mehrerer Handlungen zur gleichen Zeit.